wie anno dazumal...

wildi bistro-schuppe

Wildi Bistro-Schuppe

Station Neuthal...

Anno dazumal, im Jahre 1901, wurde die Station Neuthal von der UeBB identisch wie die Haltestelle Emmetschloo, Wetzikon, gebaut. Erst im Jahre 1948 bekam sie den ersten Stock, da der Vorstand, nach Vorschrift der SBB, in der Station wohnen sollte. Der Güterschuppen ist bis heute im ursprünglichen Zustand geblieben

bistro-schuppe …

Seit 1983 bewohnen und gestalten wir die Station und ihre Umgebung. Zuerst diente der Güterschuppen als Lager für Ersatzteile von Dampflokomotiven und während der Balkankriegsjahre als Sammelstelle für Hilfsgüter. Nach 100 Jahren bekam der Schuppen eine neue Bestimmung. Wir haben ihn sanft renoviert, isoliert und die nötigen Reparaturen vorgenommen. Heute ist der Schuppen im Bistrostil eingerichtet.

A propos …

Ein K2- „Für Güter die Bahn“ Wagen steht auf einem 8m langen, eingeschotterten Schienenstück auf der „hinteren Seite“ des Bistros. Darin sind geräumige Toiletten sowie eine Bibliothek eingerichtet. Diverse Eisenbahnbücher laden zum Schmökern ein…